• Samstag, 11. Oktober 2014
    JuLis Deutschland
    49. Bun­des­kon­greß
    Braunschweig
  • Sonntag, 26. Oktober 2014, 14:00 Uhr
    JuLis Unterfranken
    Programmatischer Bezirkskongress
    Aschaffenburg

Pressekontakt

Falls Sie in den Presseverteiler aufgenommen werden wollen oder Kontakt mit unserem Pressesprecher Alexander Bagus aufnehmen wollen, wenden Sie sich bitte an alexander.bagus@julis-unterfranken.de.

Home ⋅ Presse

Presse

Alexander Bagus
Würzburg, 8. August 2011

Unterfranken im Landesvorstand der Liberalen Schüler

Gründungskongress wählt ersten Landesvorstand

Bei dem Gründungskongress der Liberalen Schüler Bayern (LibS) am 31.7.2011 in Greding wurden die unterfränkischen Schüler Micha Fertig aus Würzburg als Beisitzer für Öffentlichkeitsarbeit und Deniz Ay aus Miltenberg als Beisitzer für Programmatik in den Landesvorstand der LibS gewählt.

Die Liberalen Schüler Bayern verstehen sich als liberales Pendant zur Schülerunion und engagieren sich sowohl auf Landesebene als auch vor Ort in den Städten und Gemeinden, sowie in ihren Schulen für mehr Mitbestimmung und liberale Bildungspolitik.

Insbesondere Themen, die in Bayern bisher kaum öffentlich diskutiert wurden, werden von den LibS forciert. „Zu einer offenen und toleranten Schulpolitik im 21. Jahrhundert gehört für uns die Einführung eines verpflichtenden Ethikunterrichtes, in dem über alle Religionen gleichermaßen diskutiert wird.  Integration setzt auch ein gewisses Verständnis für andere Kulturen bei allen Beteiligten voraus. Der konfessionsgebundene Religionsunterricht soll dennoch weiterhin angeboten werden“, sagt Fertig, „Auch der Beamtenstatus bei Lehrern ist überholt, wir müssen hin zu einem leistungsorientierten Besoldungssystem, das mehr Wettbewerb zugunsten der Unterrichtsqualität zulässt.“

In  naher Zukunft sollen weitere Ortsgruppen der Liberalen Schüler gegründet werden, so in Würzburg, Miltenberg und Aschaffenburg, um auch vor Ort und an den Schulen selbst für mehr Mitbestimmung und Eigenverantwortung zu streiten.

« zurück