Sulzbach am Main, 17. April 2010

Unser Main

Für die Jungen Liberalen Unterfranken ist der Main das prägende Element Unterfrankens. Besonders in touristischer Hinsicht ist er Ausgangspunkt für die beliebte unterfränkische Landschaft. Aber auch wirtschaftlich ist der Main als befahrbare Wasserstraße von immenser Bedeutung für Unterfranken, nicht zuletzt da er für Mitteleuropa ungewöhnlich in Ost-West-Ausrichtung  fließt. Schiffsverkehr hat viele Vorteile. Nicht zuletzt ist er vergleichsweise günstig, vor allem aber ungemein energiesparend und damit in dieser Hinsicht sehr umweltfreundlich. Für die Jungen Liberalen Unterfranken ist es wichtig, den Ausbau des Mains auf eine Fahrrinnentiefe von 2.70m als Wirtschaftsfaktor so zu gestalten, dass er dabei als lebendiger und schöner Fluss erhalten wird. Dazu gehört, insbesondere die für einen Vertiefung der Fahrrinne notwendigen Eingriffe durch umfangreiche landschaftspflegerische Maßnahmen zu begleiten. Der Ausbau des Mains kann nicht unabhängig vom Ausbau der Donau gesehen werden; einen Ausbau über die Befahrbarkeit der Donau hinaus halten wir daher für den Main dauerhaft nicht für nötig. Hinsichtlich eines schonenden Mainausbaus generell, besonders aber in Bezug auf den Hochwasserschutz halten die Jungen Liberalen Unterfranken eine stärkere Koordination insbesondere der hessischen und bayerisch-fränkischen Anrainer für dringend notwendig. Ein entsprechendes ständiges Gremium sollte dafür eingesetzt werden. 

BV Unterfranken