Großwallstadt, 28. September 2013

Behandlung bei Kinder- und Jugendtherapeuten für Spätjugendliche öffnen

Die JuLis Unterfranken fordern die Erhöhung des maximalen Behandlungsalters bei Kinder- und Jugendtherapeuten auf 25 Jahre.