Schweinfurt, 12. April 2014

Datenschutz mit Augenmaß achtet die Pressefreiheit

Die JuLis Unterfranken kritisieren die neue EU-Richtlinie hinsichtlich der Ausweitung der Kontrolle der staatlichen Datenschutzbehörden auch auf Redaktionen von Verlagen, deren  Archive sowie ihrer Veröffentlichung.

Wir fordern die Ausnahme der Presse von Kontrollen bzgl. des Datenschutzes sowie die ungehinderte investigative Arbeit der Journalisten und  den bestmöglichsten Schutz anonymer Informanten.

Alexander Bagus, Micha Fertig