Bildung

14 Einträge
Seite 1 von 2

12
  • Marktheidenfeld, 27. Mai 18
    Wider die Politikverdrossenheit
    Für freie und gleichberechtigte politische Vorträge in Bildungseinrichtungen
    Die Jungen Liberalen Unterfranken fordern Bildungseinrichtungen auf, Vorträge von Organisationen, die auf dem Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung stehen, gleichberechtigt zuzulassen und hierfür Räumlichkeiten freizugeben, solange sie es grundsätzlich mindestens einer Interessengruppe erlauben. Hierfür sind die Bildungseinrichtungen selbst verantwortlich, adäquate... mehr
  • Marktheidenfeld, 27. Mai 18
    Zugang zum Netz statt Folie und Kreide
    Die Jungen Liberalen Unterfranken fordern die konsequente Einrichtung von WLAN-Zugängen mit staatlicher Unterstützung in sämtlichen Schulgebäuden unter Berücksichtigung der Bedürfnisse einzelner Schulen und der Kosteneffizienz.
  • Schweinfurt, 25. Nov. 17
    Bildungsurlaub in Bayern
    mehr
  • Schweinfurt, 25. Nov. 17
    Für ein neue Wertigkeit des Gymnasiums
    mehr
  • Schweinfurt, 25. Nov. 17
    Digitalisierung kann nicht alles retten - eine gute Schule ist mehr als das!
    mehr
  • Aschaffenburg, 21. Apr. 17
    Früher Kontakt der Schüler mit Wirtschaft und Hochschule
    mehr
  • Aschaffenburg, 21. Apr. 17
    Qualitativen und schülergerechten Sportunterricht schaffen!
    mehr
  • Würzburg, 24. Nov. 16
    Wir machen Musik
    Begründung: Kinder können durch Musik ihre Lernfähigkeit stärken. Zudem bietet sich durch ein solches Projekt auch die Möglichkeit Flüchtlingskinder zu integrieren und unsere Gesellschaft besser kennen zu lernen. mehr
  • Erlenbach, 5. Mai 12
    Fortbildung im Kinder- und Jugendbereich im Umgang mit Lesben, Schwulen und Transgender
    Die Jungen Liberalen Unterfranken fordern: Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus wird bis 2014 eine didaktische und pädagogische Leitlinie erarbeiten und umsetzen, um allen in der Bildung von Kindern und Jugendlichen Berufstätigen Kompetenz in den Themen „Lesbische und schwule Lebenswelt“, „Coming-Out“, „Transsexualität“,... mehr
  • Erlenbach, 5. Mai 12
    Förderung statt Diskriminierung in bayerischen Lehrplänen!
    Die Jungen Liberalen Unterfranken fordern, dass das bayrische Staatsministerium für Unterricht und Kultus bis zum Beginn des Schuljahres im September 2014 die Lehrpläne für alle vom Land Bayern beaufsichtigten Schulen dahingehend überarbeitet, dass Lebenspartnerschaften (sog. Homo-Ehen) als vollwertige Lebensgestaltung dargestellt werden. Der vom Grundgesetz verlangte besondere... mehr