Presse



358 Einträge
Seite 20 von 36

  • 8. Jan. 10
    JuLis stecken Eckpunkte für 2010 ab
    Am Donnerstag traf sich der Vorstand der JuLis Unterfranken in Würzburg um die organisatorischen sowie programmatischen Eckpunkte für das Jahr 2010 abzustecken. "Da im Jahr 2010 keine Wahlen ausstehen werden wir uns vor allem auf den Ausbau unserer Strukturen im Raum Kitzingen, Schweinfurt und Main-Spessart konzentrieren.", so Joachim KLEIN Bezirksvorsitzender der JuLis Unterfranken. mehr
  • Michael Hannig
    Bad Brückenau, 27. Dez. 09
    Infoveranstaltung für Neumitglieder und Interessenten
    Am Sonntag den 27.12.2009 haben die JuLis Unterfranken eine Infoveranstaltung für Neumitglieder und Interessenten in Alberts Brückenbräu in Schweinfurt einberufen. Der Bezirksvorstand wurde durch den Vorsitzenden Joachim Klein und den Beisitzer Michael Hannig repräsentiert, der KV Schweinfurt war durch den stellvertretenden Vorsitzenden Michael Weigand vertreten, zudem war auch... mehr
  • Aschaffenburg, 12. Dez. 09
    JuLis wählen Vorstand neu
    Bessere Informationsbemühungen über den Islam in Aschaffenburg / Mehr Autonomie für Kommunen
     Aschaffenburg.  Am Samstag, dem 12.12.09 trafen sich die Jungen Liberalen (Julis) Aschaffenburg zu ihrer zweiten Kreismitgliederversammlung des Jahres, bei welcher der Vorstand neugewählt wurde und verschiedene Anträge zu regionalen und überregionalen Themen verabschiedet wurden. mehr
  • 16. Nov. 09
    JuLis Unterfranken kehren erfolgreich vom Landeskongress zurück
    Am vergangenen Wochenende fand in Augsburg der Landeskongress der Jungen Liberalen Bayern (JuLis) statt. Auf dem Programm standen vor allem die Neuwahlen des Landesvorstandes. Sebastian Körber (29), der seit September Mitglied des Bundestages ist, wurde in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt mehr
  • 28. Okt. 09
    Junge Liberale bei Vorstandswahlen der FDP erfolgreich
    Am Dienstag, dem 27.10.09 fand die Kreismitgliederversammlung des FDP Kreisverbandes Aschaffenburg-Land statt. Bei dieser wurde der Vorstand, sowie die Delegierten für den Bezirks- und Landesparteitag der kommenden zwei Jahre gewählt. mehr
  • Schweinfurt, 10. Okt. 09
    JuLis feiern Erfolg bei der Bundestagswahl in Schweinfurt
    Am vergangenen Samstag trafen sich die Jungen Liberalen Unterfranken (JuLis) in Schweinfurt zu ihrem programmatischen Bezirkskongress. mehr
  • 28. Sep. 09
    Sebastian Körber ist im 17. Deutschen Bundestag - Junge Liberale Bayern stellen drei Bundestagsabgeordnete
    Forchheim, 28.09.09. Der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der Jungen Liberalen Bayern, Sebastian Körber, ist mit der gestrigen Bundestagswahl über die Landesliste der FDP Bayern in den 17. Deutschen Bundestag eingezogen. In seinem Wahlkreis Bamberg-Forchheim konnte der 29-jährige Architekt das Erststimmenergebnis der FDP mit 10,7% fast verdoppeln und erzielte damit das beste Erststimmenergebnis... mehr
  • 28. Sep. 09
    Sebastian Körber ist im 17. Deutschen Bundestag - Junge Liberale Bayern stellen drei Bundestagsabgeordnete
    Forchheim, 28.09.09. Der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der Jungen Liberalen Bayern, Sebastian Körber, ist mit der gestrigen Bundestagswahl über die Landesliste der FDP Bayern in den 17. Deutschen Bundestag eingezogen. In seinem Wahlkreis Bamberg-Forchheim konnte der 29-jährige Architekt das Erststimmenergebnis der FDP mit 10,7% fast verdoppeln und erzielte damit das beste... mehr
  • Joachim Klein
    Miltenberg, 25. Sep. 09
    Kneipentour der Julis Unterfranken in Miltenberg
    Am Freitag, dem 25.09.2009 kurz vor der Bundestagswahl veranstalteten wir JuLis Unterfranken mit den JuLis vor Ort eine Kneipentour in Miltenberg. Mit gut 15 JuLis gingen wir durch die Innenstadt von Miltenberg. Ziel war es, gerade jüngere Menschen noch mal von den liberalen Inhalten zu überzeugen. Daher suchten wir sie da auf, wo sich junge Menschen Freitagabends aufhalten: in Kneipen... mehr
  • 18. Sep. 09
    Deutschland kann es besser
    Count Down für den Wechsel
    Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: „Wer sicher gehen will, dass er mit seiner Zweitstimme nicht am Ende die schwarz-rote Koalition verlängert, muss FDP wählen" mehr