Und last but not least

Und last but not least: Katharina Schötta aus dem KV Würzburg (18, Schülerin)!
„Um die Selbstbestimmung und Eigenverantwortung des Einzelnen zu stärken. Um eine bessere und digitalere Bildung zu ermöglichen und dadurch junge Menschen dazu zu bewegen, ihr eigenes Leben selbst in die Hand zu nehmen.“ #Vorstellungsrunde