Home ⋅ Inhalte ⋅ Beschlüsse

Beschlüsse

Hier findest Du die Beschlusslage der JuLis Unterfranken.

96 Einträge
Seite 16 von 20

1..14151617181920
  • 14. Okt. 06
    Freie Fahrt für freie Bürger
    Gültigkeitsdauer: 2 Jahre
    Freie Fahrt für freie Bürger Die JuLis Unterfranken setzen sich für folgende verkehrspolitischen Forderungen ein: I. Grundsätzliche Pflicht zum Scheinwerferlicht Wissenschaftliche Studien haben mehrfach bewiesen, dass das freiwillige Anschalten der Pkw-Scheinwerfer die Sicherheit im Straßenverkehr um ein Vielfaches erhöht. Der Autofahrer sieht nicht nur selbst besser,...
  • 14. Okt. 06
    Für eigenverantwortliche und effizient arbeitende Kommunen – Forderungen der JuLis Unterfranken zur Kommunalpolitik
    Gültigkeitsdauer: 5 Jahre
    I. Allgemeine Grundsätze i. Subsidiaritäts- und Konnexitätsprinzip Die Jungen Liberalen Unterfranken unterstützen das kommunalpolitische Prinzip eines Aufbaus von unten nach oben. Das Subsidiaritätsprinzip sichert die Entscheidungsfreiheit der jeweils unteren Ebene. Auch das seit einiger Zeit geltende Konnexitätsprinzip stellt einen Grundpfeiler liberaler Kommunalpolitik...
  • Alzenau, 8. Jul. 06
    Sunset-Klausel auch für Anträge der FDP Unterfranken
    Die Jungen Liberalen Unterfranken fordern den Bezirksverband der FDP Unterfranken dazu auf, dem Beispiel seiner Jugendorganisation zu folgen und die Satzung dahin gehend zu ändern, dass von nun an die elementaren Bestandteile eines Antrags um ein weiteres Element zu erweitern sind.
  • Alzenau, 8. Jul. 06
    Online-Archiv programmatischer Beschlüsse für FDP Unterfranken
    Die Jungen Liberalen Unterfranken fordern den Bezirksverband der FDP Unterfranken dazu auf, dem Beispiel seiner Jugendorganisation zu folgen und ein Online-Archiv seiner programmatischen Beschlüsse einzurichten.
  • Miltenberg, 27. Sep. 05
    Leitantrag zum Beko: Gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und nachhaltig handeln
    Im Jahre 2050 wird die Bevölkerung Deutschlands nach Prognosen des Statistischen Bundesamtes von zurzeit 82 Mio. auf 68 Mio. Einwohner zurückgehen. gleichzeitig wird der Anteil der Personen über 60 Jahren stark ansteigen. Deutschland, wie auch den anderen Industrienationen, droht also nicht nur eine Schrumpfung, sondern auch eine Überalterung. Dies hat Auswirkungen auf die gesamte...